Manjaro 4.19 GNOME schwarzer Bildschirm nach heutigem Update

Brauche dringend Hilfe.
Nach den heutigen Updates lässt sich Manjaro nur noch in einen schwarzen Bildschirm booten, andere Kernel sind nicht vorhanden, der Kernel wurde auch nicht aktualisiert. Ich komme nur auf ein Live-System, von dem sich aber keine Timeshift-Dateien finden lassen, obwohl ich auf das alte System komme…
Ich kann also nicht wiederherstellen…
Was kann ich machen? Meine Terminal- Kenntnisse sind absolut rudimentär, brauche also genaue Anleitungen…

Ich wäre glücklich wenn ich nicht neuinstallieren muss, bitte helft mir…

Natalie

booten auf USB iso manjaro
Öffnen Sie ein Terminal und einen Browser zu diesem Thema
und gibt ( auch eventuelle Fehler angeben )

sudo manjaro-chroot -a
mhwd-kernel -li
ls /etc/mkinitcpio.d/*.preset
exit ( end-chroot )

Vielen Dank.
Ich habe diesen Post gelesen Update - then boot to black screen und den Hinweis befolgt, das Wort “splash” aus dem Boot Edit (GRUB MENU) zu entfernen, sofort startet das System wieder normal. Ist es ein Bug? Dann schließe ich den Post und warte auf ein nächstes Update.
Oder muss ich jetzt noch etwas tun?

mhwd-kernel -li
Currently running: 4.19.187-1-MANJARO (linux419)
The following kernels are installed in your system:

  • linux419

ls /etc/mkinitcpio.d/*.preset
/etc/mkinitcpio.d/linux419.preset

dann wahrscheinlich maj nicht vollständig

sudo manjaro-chroot -a
pacman-mirrors -c all
pacman -Syyu
journalctl -b -1 -p4
journalctl -b0 -p4
exit ( end-chroot )

journalctl -b -1 -p4
Apr 18 21:08:07 manjaro bluetoothd[547]: src/adapter.c:reset_adv_monitors_complete() Failed to reset Adv Monitors: Unknown Command (0x01)

journalctl -b0 -p4
Apr 18 21:57:52 manjaro gdm-password][967]: gkr-pam: unable to locate daemon control file

—red lines from the journal entrys…

können Sie die Fehler in rot kopieren und einfügen?

Thanks a lot!! It seems it finally worked out, now Manjaro is booting like before. :slight_smile:

Für diejenigen, die Probleme mit GDM haben:

Wenn Sie plymouth verwenden wollen:

installieren Sie gdm-plymouth und libgdm-plymouth
erfordert splash-Kernel-Flag

Wenn Sie bootsplash-systemd verwenden wollen oder überhaupt kein Bootlogo wollen:

gdm und libgdm installieren und plymouth entfernen
Entfernen Sie das Splash-Kernel-Flag

from this topic