Kernel läßt sich nicht entfernen

Hallo!
Ich habe ein Problem mit dem entfernen von Kernel über Octopi.

Nachdem ich auf 4.19 aktualisert habe wollte ich 4.16 und 4.17 entfernen.
Ich wählte die Pakete im Octopi aus und es wurde im Terminal ein Fenster aufgemacht um das Passwort abzufragen.
Danach kam die Fehlermeldung : "Fehler : Datenbank nicht gefunden : aur"

Von dort hatte ich die 4.16 und fdie 4.17 installiert.

Kann es daran liegen das ich über Octopi den Cache entleert habe ?

Wie bekomme ich jetzt die Kernel entfernt?

MfG R.Lehmeier

Terminal öffnen

sudo mhwd-kernel -r linux416
sudo mhwd-kernel -r linux417

2 Likes

Danke, hat geklappt.

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.