Inhalt vom Home-Ordner lässt sich nicht anzeigen

#1

Ich habe seit einigen Wochen das Problem, dass sich der Inhalt meines Home-Ordners manchmal nicht anzeigen lässt. Merkwürdig ist, dass das Problem nicht gleich nach dem Start und dem Anmelden auftritt, sondern erst nach einer bestimmten Zeit. Es funktioniert bei allen Dateiexplorern nicht und auch nicht im Terminal. Wenn ich mich dort in meinem Home-Ordner befinde und ls eingebe, passiert auch nichts.
Zur Info: Ich nutze im Moment den Kernel 4.19, allerdings tritt das Problem, soweit ich mich entsinnen kann, auch bei anderen Kerneln auf.

Kann mir hier jemand helfen?

#2

Hallo
check mal die Rechte des Verzeichnisses.

z.B. mit
ls -alh /home/

#3

Hallo Johnnix,
ich bin so verblüfft, daß ich lieber nochmal nachfrage, ob ich das richtig verstehe:
Du meldest dich an und machst sofort in deinem Homeverzeichnis
ls
und alles ist gut.
Dann arbeitest Du irgendwas, 15 Minuten lang oder von mir aus eine Stunde und anschliessend wird bei
cd; ls
nichts ausgegeben, keine Fehlermeldung, nix, nur dein normaler Prompt?
Gib mal bitte sofort nach diesem merkwürdigem Verhalten
alias
ein und poste, was da ausgegeben wird.

viele Grüße gosia

#4

Mal noch ne andere Frage die mir gerade kommt:

Verwendest du für das Home-Verzeichnis ne eigene Partition oder nimmst du / mit her?

#5

Das Linux-System ist bei mir auf einer einzelnen Partition, also auch das Home-Verzeichnis.

#6

Wenn das Problem auftritt zeig mal bitte die Ausgabe von den Kommandos


df 
mount
ls -al /home
#7

Ja, es ist wie du beschrieben hast. Am Anfang funktioniert alles noch einwandfrei, doch nach einer bestimmten Zeit tritt das Problem auf. Wenn ich dann ls eingebe, befindet sich der Cursor unter der Befehlszeile aber sonst passiert nichts. Es wird also nicht der Inhalt des Home-Ordners angezeigt.
Ich werde es dann mal mit dem alias versuchen, wenn das Problem das nächste Mal auftritt und die Ausgabe dann hier posten.

#8

Werde ich heute Nachmittag machen. Ich habe jetzt gerade keine Zeit.

#9

Hier die Ausgaben:

df:

Dateisystem            Größe Benutzt Verf. Verw% Eingehängt auf
dev                     2,0G       0  2,0G    0% /dev
run                     2,0G    1,2M  2,0G    1% /run
/dev/sda1                63G     50G   10G   84% /
tmpfs                   2,0G     34M  1,9G    2% /dev/shm
tmpfs                   2,0G       0  2,0G    0% /sys/fs/cgroup
tmpfs                   2,0G    2,2M  2,0G    1% /tmp
/dev/sda3               147G     73G   67G   53% /run/media/jonas/Festplatte
tmpfs                   394M     16K  394M    1% /run/user/1000
//192.168.188.22/Jonas  1,9T    1,3T  625G   67% /home/jonas/Computer

mount:

proc on /proc type proc (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
sys on /sys type sysfs (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
dev on /dev type devtmpfs (rw,nosuid,relatime,size=2008716k,nr_inodes=502179,mode=755)
run on /run type tmpfs (rw,nosuid,nodev,relatime,mode=755)
/dev/sda1 on / type ext4 (rw,noatime)
securityfs on /sys/kernel/security type securityfs (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
tmpfs on /dev/shm type tmpfs (rw,nosuid,nodev)
devpts on /dev/pts type devpts (rw,nosuid,noexec,relatime,gid=5,mode=620,ptmxmode=000)
tmpfs on /sys/fs/cgroup type tmpfs (ro,nosuid,nodev,noexec,mode=755)
cgroup2 on /sys/fs/cgroup/unified type cgroup2 (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,nsdelegate)
cgroup on /sys/fs/cgroup/systemd type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,xattr,name=systemd)
pstore on /sys/fs/pstore type pstore (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
bpf on /sys/fs/bpf type bpf (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,mode=700)
cgroup on /sys/fs/cgroup/pids type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,pids)
cgroup on /sys/fs/cgroup/net_cls,net_prio type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,net_cls,net_prio)
cgroup on /sys/fs/cgroup/perf_event type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,perf_event)
cgroup on /sys/fs/cgroup/rdma type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,rdma)
cgroup on /sys/fs/cgroup/cpu,cpuacct type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,cpu,cpuacct)
cgroup on /sys/fs/cgroup/hugetlb type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,hugetlb)
cgroup on /sys/fs/cgroup/memory type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,memory)
cgroup on /sys/fs/cgroup/cpuset type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,cpuset)
cgroup on /sys/fs/cgroup/blkio type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,blkio)
cgroup on /sys/fs/cgroup/devices type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,devices)
cgroup on /sys/fs/cgroup/freezer type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,freezer)
systemd-1 on /proc/sys/fs/binfmt_misc type autofs (rw,relatime,fd=29,pgrp=1,timeout=0,minproto=5,maxproto=5,direct,pipe_ino=10316)
mqueue on /dev/mqueue type mqueue (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
debugfs on /sys/kernel/debug type debugfs (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
hugetlbfs on /dev/hugepages type hugetlbfs (rw,relatime,pagesize=2M)
binfmt_misc on /proc/sys/fs/binfmt_misc type binfmt_misc (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
configfs on /sys/kernel/config type configfs (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
tmpfs on /tmp type tmpfs (rw,nosuid,nodev)
/dev/sda3 on /run/media/jonas/Festplatte type ext4 (rw,relatime,stripe=8191,x-gvfs-show)
tmpfs on /run/user/1000 type tmpfs (rw,nosuid,nodev,relatime,size=403436k,mode=700,uid=1000,gid=1002)
gvfsd-fuse on /run/user/1000/gvfs type fuse.gvfsd-fuse (rw,nosuid,nodev,relatime,user_id=1000,group_id=1002)
/dev/fuse on /run/user/1000/doc type fuse (rw,nosuid,nodev,relatime,user_id=1000,group_id=1002)
//192.168.188.22/Jonas on /home/jonas/Computer type cifs (rw,relatime,vers=default,cache=strict,username=jonas,uid=0,noforceuid,gid=0,noforcegid,addr=192.168.188.22,file_mode=0755,dir_mode=0755,soft,nounix,serverino,mapposix,rsize=1048576,wsize=1048576,echo_interval=60,actimeo=1)
//192.168.188.23/C/Jonas on /home/jonas/Laptop type cifs (rw,relatime,vers=default,cache=strict,username=jonas,uid=0,noforceuid,gid=0,noforcegid,addr=192.168.188.23,file_mode=0755,dir_mode=0755,soft,nounix,serverino,mapposix,rsize=1048576,wsize=1048576,echo_interval=60,actimeo=1)

ls -al /home:

drwxrwxrwx  69 jonas benutzer 4,0K 14. Mai 14:16 .
drwxr-xr-x   4 root  root     4,0K 16. Mär 14:55 ..
drwxr-xr-x   2 jonas benutzer 4,0K 27. Mai 2018  .acetoneiso
drwx------   3 jonas benutzer 4,0K 16. Feb 10:57 .adobe
drwxr-x---   2 jonas benutzer 4,0K 23. Dez 23:13 .android
drwxr-xr-x   2 jonas benutzer 4,0K 21. Dez 17:30 .Arnold
drwxr-xr-x   5 jonas benutzer 4,0K 25. Apr 19:29 .audacity-data
-rw-------   1 jonas benutzer 6,7K 14. Mai 14:10 .bash_history
-rw-r--r--   1 jonas benutzer   21 18. Feb 2018  .bash_logout
-rw-r--r--   1 jonas benutzer   57 18. Feb 2018  .bash_profile
-rw-r--r--   1 jonas benutzer 4,2K 10. Mai 23:41 .bashrc
drwxr-xr-x   2 jonas benutzer 4,0K 14. Mär 20:09 Bilder
-rwxrwxrwx   1 jonas benutzer   24  2. Jan 20:30 bingaus
drwxr-xr-x  89 jonas benutzer 4,0K 13. Mai 15:17 .cache
drwxr-xr-x  12 jonas benutzer 4,0K 12. Jan 22:01 .cddb
drwxr-xr-x   3 jonas benutzer 4,0K 28. Mai 2018  .cinnamon
drwxr-xr-x   3 jonas benutzer 4,0K 23. Jul 2018  .cmake
drwx------   3 jonas benutzer 4,0K 23. Dez 23:08 .com.casual_dev.jodin.JOdinMain
drwxr-xr-x   2 root  root      80K  4. Mai 11:53 Computer
drwxr-xr-x 121 jonas benutzer  20K 14. Mai 14:16 .config
drwxr-xr-x   2 jonas benutzer 4,0K 15. Aug 2018  .cred
drwxr-xr-x   3 jonas benutzer  12K 29. Jul 2018  .din
-rw-r--r--   1 jonas benutzer 4,8K 30. Okt 2017  .dir_colors
-rw-------   1 jonas benutzer   49 23. Mär 19:25 .directory
drwxr-xr-x   4 jonas benutzer 4,0K 12. Mai 21:08 Dokumente
drwxr-xr-x   4 jonas benutzer 4,0K  4. Mai 12:09 Downloads
drwxr-xr-x  22 jonas benutzer 4,0K  8. Mai 18:51 .dvdcss
drwxr-xr-x  12 jonas benutzer 4,0K  6. Apr 20:37 .eclipse
drwxr-xr-x   4 jonas benutzer 4,0K 21. Apr 11:29 .elementary
-rw-------   1 jonas benutzer   16 10. Mai 2018  .esd_auth
lrwxrwxrwx   1 jonas benutzer   17 30. Dez 12:46 .face.icon -> /home/jonas/.face
drwx------   3 jonas benutzer 4,0K 30. Dez 21:49 .fltk
drwxr-xr-x   4 jonas benutzer 4,0K  4. Mai 12:10 .fonts
-rw-r--r--   1 jonas benutzer  110 10. Mai 2018  .fonts.conf
drwxr-xr-x   2 jonas benutzer 4,0K 27. Jul 2018  .FreeCAD
drwxr-xr-x   2 jonas benutzer 4,0K 14. Mai 2018  .gervill
drwx------   5 jonas benutzer 4,0K 11. Apr 20:19 .gnupg
drwx------   2 jonas benutzer 4,0K 23. Mär 13:41 .gnutls
drwxr-xr-x   2 jonas benutzer 4,0K 17. Mai 2018  .gphoto
drwxr-xr-x   3 jonas benutzer 4,0K 24. Mai 2018  .gpxsee
-rw-r--r--   1 jonas benutzer  233 14. Mai 14:11 .gtkrc-2.0
drwxr-xr-x   2 jonas benutzer 4,0K 10. Mai 2018  .hplip
-rw-------   1 jonas benutzer 5,4K 23. Apr 21:42 .ICEauthority
lrwxrwxrwx   1 jonas benutzer   17 30. Dez 12:45 .icon -> /home/jonas/.face
drwxr-xr-x   3 jonas benutzer 4,0K  3. Dez 17:30 .icons
-rw-r--r--   1 jonas benutzer  345 29. Jul 2018  .imwheelrc
-rw-r--r--   1 jonas benutzer   92 30. Jul 2018  .jackdrc
drwxr-xr-x   2 jonas benutzer 4,0K 10. Mai 2018  .jak
drwxr-xr-x   4 jonas benutzer 4,0K 14. Mai 2018  .java
drwxr-xr-x   3 jonas benutzer 4,0K 13. Mai 2018  .kde4
drwx------   2 jonas benutzer 4,0K 19. Jan 10:07 .kino-history
-rw-r--r--   1 jonas benutzer 3,0K 19. Jan 10:10 .kinorc
drwxr-xr-x   2 root  root      28K 11. Mai 21:41 Laptop
-rw-r--r--   1 jonas benutzer    0 25. Dez 19:21 .lightworks.thereCanBeOnlyOne
-rw-r--r--   1 jonas benutzer 1,5K  7. Dez 17:35 .lmmsrc.xml
drwxr-xr-x   3 jonas benutzer 4,0K  7. Mai 2018  .local
drwx------   3 jonas benutzer 4,0K 30. Jul 2018  .log
drwx------   3 jonas benutzer 4,0K 16. Feb 10:57 .macromedia
drwxr-xr-x   4 jonas benutzer 4,0K 25. Nov 20:54 .mcf
drwxr-xr-x   2 jonas benutzer 4,0K 25. Dez 19:21 .MCTranscodingSDK
drwx------   6 jonas benutzer 4,0K 30. Mai 2018  .mozilla
drwxr-xr-x   2 jonas benutzer 4,0K 13. Aug 2018  .mp3tag
drwxr-xr-x   2 jonas benutzer 4,0K 17. Jun 2018  .mplayer
-rw-r--r--   1 jonas benutzer    0 26. Mai 2018  .mtab.fuseiso
drwxr-xr-x   2 jonas benutzer 4,0K 25. Nov 16:57 .nasa-wallpaper
drwxr-xr-x   3 jonas benutzer 4,0K  7. Okt 2018  .netbeans
-rw-r--r--   1 jonas benutzer   15 17. Mär 19:55 .njamconf
drwxr-xr-x   2 jonas benutzer 4,0K 17. Mär 19:54 .njam-levels
drwxr-xr-x  13 jonas benutzer 4,0K 13. Apr 23:02 .openshot_qt
drwxr-xr-x   2 jonas benutzer 4,0K  6. Apr 23:32 .oracle_jre_usage
-rwxr--r--   1 jonas benutzer  463 21. Feb 15:25 pingc
drwx------   3 jonas benutzer 4,0K 14. Mai 2018  .pki
-rw-r--r--   1 jonas benutzer   28 13. Apr 2018  .profile
drwx------   5 jonas benutzer 4,0K  6. Jan 17:56 .purple
drwx------   2 jonas benutzer 4,0K 20. Jan 19:26 .putty
drwxr-xr-x   3 jonas benutzer 4,0K 17. Jun 2018  .pzl
-rw-------   1 jonas benutzer  20K  7. Sep 2018  .recently-used
-rw-------   1 jonas benutzer 1,0K  9. Feb 15:35 .rnd
-rw-r--r--   1 jonas benutzer 137K 29. Jan 18:36 .sambox.cache
drwxr-xr-x   2 jonas benutzer 4,0K  2. Feb 22:33 .schism
drwxr-xr-x   2 jonas benutzer 4,0K  2. Apr 16:15 Schreibtisch
drwxr-xr-x   2 jonas benutzer 4,0K 24. Mär 15:11 .spotify-ripper
drwx------   2 jonas benutzer 4,0K 26. Sep 2018  .ssh
drwxr-xr-x   3 jonas benutzer 4,0K 19. Jan 09:52 .subversion
drwxr-xr-x   3 jonas benutzer 4,0K 29. Jul 2018  .swt
drwxr-xr-x   2 jonas benutzer 4,0K 29. Jul 2018  .themes
drwx------   4 jonas benutzer 4,0K  2. Jun 2018  .thumbnails
drwx------   3 jonas benutzer 4,0K 10. Mai 2018  .thunderbird
drwxr-xr-x   3 jonas benutzer 4,0K 14. Mai 2018  .tooling
drwxr-xr-x   4 jonas benutzer 4,0K 29. Jul 2018  .tuxguitar-1.5.1
drwxr-xr-x   3 jonas benutzer 4,0K  3. Mai 14:59 Videos
-rw-------   1 jonas benutzer 1,4K 30. Dez 21:43 .viminfo
drwxr-xr-x   3 jonas benutzer 4,0K  9. Feb 15:35 .vnc
drwxr-xr-x   2 jonas benutzer 4,0K 10. Mai 2018  Vorlagen
drwxr-xr-x   4 jonas benutzer 4,0K 11. Mai 15:45 .wine
-rwxr--r--   1 jonas benutzer  311 12. Feb 21:01 winmount
-rwxr--r--   1 jonas benutzer  123 12. Feb 20:56 winunmount
-rw-r--r--   1 jonas benutzer  128  9. Feb 16:18 .x11vnc.log.manjaro:5900
-rw-r--r--   1 jonas benutzer 8,3K  9. Feb 15:58 .x11vnc.log.manjaro:5901
-rw-r--r--   1 jonas benutzer 6,4K  9. Feb 16:17 .x11vncrc
-rw-------   1 jonas benutzer  104 14. Mai 14:11 .Xauthority
-rwxr-xr-x   1 jonas benutzer  100 30. Okt 2017  .Xclients
-rw-r--r--   1 jonas benutzer   31  5. Dez 19:38 .Xdefaults
-rwxr-xr-x   1 jonas benutzer 1,5K 13. Apr 2018  .xinitrc
-rw-r--r--   1 jonas benutzer   11 13. Dez 16:12 .xsessions

#10

Wird dein HOME Verzeichnis auch übers Netzwerk gezogen? Wie sieht denn deine /etc/fstab aus?

#11

Das Home-Verzeichnis wird nicht übers Netzwerk gezogen.

Die fstab sieht so aus:

# /etc/fstab: static file system information.
#
# Use 'blkid' to print the universally unique identifier for a device; this may
# be used with UUID= as a more robust way to name devices that works even if
# disks are added and removed. See fstab(5).
#
# <file system>             <mount point>  <type>  <options>  <dump>  <pass>
UUID=96f8f85e-9e01-441a-a6c6-2d118b0c17af /              ext4    defaults,noatime 0 1
UUID=93dfd0af-01d9-4c54-af3a-b7ebb557733d swap           swap    defaults,noatime 0 2
UUID=fafb46f1-7ab2-427e-ab26-297df7dc2369   /run/media/jonas/Festplatte    ext4    defaults,x-gvfs-show    0 3
#12

Eine interne hdd mit IP sehe ich persönlich zum ersten mal.
/ = root
swap
extern

#13

ok. Dein /home liegt also auf /dev/sda1

Du mountest aber Verzeichnisse innerhalb von /home/jonas übers Netzwerk. Vielleicht hat das irgendwie einen negativen Einfluss auf /home. Um das auszuschliessen würde ich folgendes testen:

Mount //192.168.188.22/Jonas und //192.168.188.23/C/Jonas in Verzeichnisse ausserhalb von /home. Bsp. nach /mnt und setze im /home/jonas nur links auf die Verzeichnisse in /mnt.

Mal sehen ob dir dein HOME dann erhalten bleibt.

1 Like
#14

Okay, danke für den Tipp. Ich mounte die Netzlaufwerke jetzt in /mnt. Ich werde jetzt mal beobachten, ob das das Problem behebt.

#15

Latenz zu hoch oder was wars? :face_with_monocle:

#16

So! Ja man kann Samba-Shares in der "fstab" eintragen. (und das da sind Shares). Man kann sogar das HOME- Verz. vollständig auf einen Share auslagern. Grundsätzlich gilt sogar: Alles was "mount" einbinden kann, das geht auch per "fstab"-File. ABER es funktionieren nicht immer alle options, z.B. bei den Shares ist es so. Und man sollte Shares/Festplatten/ISO usw. eingentlich manuell bzw. per Script einbinden, wenn die Möglichkeit gegeben ist, weil man da mehr Kontrolle über die Sache hat. Ist die selbe Sache, wie mit dem PC-Netzwerk: Willst du PC's verbinden, dann nimm das Kabel, wenn es möglich ist. blabla :smile: Was mich jetzt bei dem ursprünglichen Problem stutzig macht, das ist die Tatsache der vielen options in der "fstab". Weil genau das soll man vermeiden(auto- Modus usw.). Müsste man nochmal überdenken. Dann sehe ich auch keinen Eintrag für das Passwort bzw. soll es wohl auch mit Passwort-Dateien funktionieren. :face_with_monocle: Ein Share scheint sogar, ein Windows- Share zu sein. Die sollten eigentlich auf jeden Fall nur mit Passwort funktionieren. Und Shares mit Windows sind sowieso so eine Sache. Außerdem sind es dann sogar noch 2 Shares und dann auch noch auf unterschiedlichen Systemen. Und zu guter Letzt sollte man Shares eigentlich nicht in das HOME einbinden, weil man da eigentlich die Backups laufen lässt. Wäre doch blöd, wenn man aus Versehen den Share leersaugt. :joy: Außerdem sollte man ein bissel Ordnung halten und das Verz. "/mnt" dafür verwenden. "media" ist für die automatischen Mounts. Blöde Unsitte. :face_with_raised_eyebrow:
Und auch ich vermute, dass das Problem mit "ls" und den Filemanagern auf die Shares zurückzuführen ist. Weil "ls" ist eigentlich so eine Art GUI für einen Systemaufruf/Systemfunktion. Also das wird direkt vom Kernel bearbeitet. Und wenn man jetzt weiss, dass alle Filemanager und alle Programmiersprachen usw. beim Dateizugriff die selben Systemaufrufe verwenden, dann würde es schon mal erklären, wieso das Problem nicht nur auf "ls" beschränkt ist. :neutral_face: Und jetzt wird's ein bissel spekulativ. Ein "mount"-Punkt bzw. Einbindepunkt ist ein Link auf die Ressource. Nehmen wir mal an die Verbindung zum Share wird unterbrochen oder inkosistent(WLAN?Alte Samba-Version?Windows?), aber der Link ist noch da, dann könnte es beim Einlesen zu einem Problem kommen, das dazu führt , das nischt angezeigt wird. Dafür könnte dann aber wieder etwas in den LOG's stehen. Naja ist allerdings Spekulation. Vielleicht läuft auch nur ein Backup im Hintergrund. :slightly_smiling_face:

#17

Hallo christian,
gut daß @mbod mich mit der Nase auf die naheliegende Möglichkeit des Verdeckens von Verzeichnissen mit mount gestossen hat... ist mir leider nicht eingefallen.
Aber, ich sehe das hier noch nicht. Ja, es mag nicht so günstig sein, Shares irgendwo ins eigene Home-Verzeichnis zu mounten, aber es geht schon und sollte nicht solche Effekte auslösen. Ähnlich sieht es mit den zahlreichen Optionen in der fstab aus, zuviel, unübersichtlich und sicher nicht notwendig, aber warum sollte es das das eigene Homeverzeichnis zum Verschwinden bringen?
Das merkwürdige ist ja eigentlich (oder auch), daß der Inhalt des Home-verzeichnisses von Johnnix nicht verschwindet, sondern an der falschen Stelle liegt, direkt in /home, wie von

angezeigt wird. Da sollte ja sowas wie

drwxr-xr-x   7 jonas benutzer    4096 Aug  1  2018 .
drwxr-xr-x  24 root  root   4096 Feb 14 23:31 ..
drwxr-xr-x  35 jonas benutzer  4096 Mai  6 21:10 jonas
...

stehen. Auch die Gruppe "benutzer" irritiert mich doch etwas. "users" auf deutsch übersetzt, lässt sich wohl machen, aber ich hatte als Standard gosia:gosia, also UID=GID, bzw. früher gosia:users
Nun ja, vielleicht lässt uns @Johnnix doch noch wissen, wie es im Moment aussieht.

viele Grüße gosia

#18

Seitdem ich die Netzlaufwerke in /mnt mounte, gibt es keine Probleme mehr.

#19

Hallo Johnnix,

Na wunderbar, auch wenn ich es trotzdem nicht verstehe. Aber ich muss ja nicht alles verstehen, auch wenn ich es gern möchte :wink:

viele Grüße gosia

#20

Das ist doch schon mal gut. Allerdings ist das ja jetzt nur ein workaround, denn eigentlich sollte es ja so funktionieren wie du es anfangs gemacht hast.

Wie mountest du denn die CIFS Laufwerke? Zeig mal das genaue Kommando bzw. die mount parameter.

Schau mal hier welche parameter in der fstab benutzt werden:
https://wiki.archlinux.org/index.php/Fstab :


//host/share    /net/share        cifs   noauto,nofail,x-systemd.automount,x-systemd.requires=network-online.target,x-systemd.device-timeout=10,workgroup=workgroup,credentials=/foo/credentials    0 0