Garmin etrex20 einbinden und mit GPSBabel auslesen (Viking)


#1

Hallo liebe Gemeinde,

ich sitze hier schon eine Weile und versuche mein Garmin mit GPSBabel auszulesen bzw. zu verbinden.

Im Dateimanger wird das Garmin erkannt inkl. der SD-Karte. Das Gerät selber zeigt an, dass es via USB verbunden ist. Der Dateimanager mountet es im Verzeichnis /run/media/ktt73/Garmin bzw. …/3066-3265

Ziel ist, mit dem Garmin in Viking zu kommunizieren (Tracks/Karten/Wegpunkte etc.)

Hier mal die Ausgaben von Babel:

Ich schätze mal, das ich die Schnittstelle herausfinden und dann die Rechte anpassen muss. Die Frage ist nur wie ;-).

Gruß


#2

Garmin data (including etrex) is to my knowledge usually in gpx.
You can open gpx directly with QGIS (to visualise) and even gnome maps, without passing through GPS babel.
Cheers,


#3

Stimmt, das funktioniert. Die GPX Files kann ich auch mit Viking öffnen, nur wie bekomme ich sie wieder zurück auf das Gamin, nach der Bearbeitung, gerade wenn ich eine Tour plane? Die Karten sind auch unterschiedlich.


#4

Hallo ktt73,

Die Rechte kannst Du mit udev-Regeln anpassen. Sieh dir mal diese Anleitung an
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:USB_Garmin_on_GNU/Linux#Device-Berechtigungen
dort ist zwar von Debian und Ubuntu die Rede, aber die Vorgehensweise sollte auch mit Manjaro funktionieren.

viele Grüße gosia


#5

Es hat sich erledigt, ich habe mich heute in die Materie noch etwas tiefer eingelesen und bin dabei auf auf QMapShack gestoßen. Die Einrichtung ist zwar ein wenig aufwendig bzgl Karten, Höhen, Routing etc. aber es kann alles was ich brauche. Mit meinem Garmin hat es sofort gesprochen. Bin begeistert.

Danke noch einmal für die Mühen.

LG ktt73