Bildschirm entsperren nicht mehr möglich

Hallo zusammen,

ich kann den Zeitpunkt leider nicht mehr genau bestimmen und der Fehler taucht auch nicht immer auf, aber es kommt vor, dass nachdem ich meinen Laptop zugeklappt habe und dann wieder aufklappe, ich den Bildschirm nicht mehr entsperren kann. Und das obwohl das Passwort KORREKT ist.
Abmelden und eine neue Sitzung starten zu wollen endet mit dem gleichen Ergebnis.
Ein Neustart beseitigt das Problem zuverlässig.
An was könnte das liegen ???
Vielen Dank schon einmal.

Als Desktop benutze ich KDE, Manjaro ist Version 20.2, Laptop ist ein Dell XPS 13, Kernel ist 5.9.11-3-Manjaro

Guten Morgen @andreas2020 !

Also ich hatte das Problem XFCE und lightdm ebenfalls. Es lag bei mir daran, dass der light-locker mehrmals gestartet ist.

  1. Beim einschalten des Energiesparmodus
  2. Beim Zuklappen des Laptops.
  3. Beim starten des “Bildschirmschoners”

In wenigen Fällen, wenn zwei Ereignisse fast gleichzeitig getriggert werden, sperrt light-locker den Bildschirm zweimal. Bei der ersten Entsperrung nimmt der das Passwort an, aber dann zeigt dieser den zweiten Entsperr-Dialog an. Bei diesem nimmt der das Passwort nicht an, da es “denkt”, dass der Bildschirm bereits entsperrt ist (meine Vermutung). Und augenscheinlich denkt man, dass das Entsperren nicht funktioniert.

Bin dann in eine andere TTY gewechselt (STRG+ALT+F3) und habe mit htop, den light-locker mit Root-Rechten gekillt.

Lösung für mich: light-locker komplett deaktiviert in den Einstellungen, dann gab es keine Dopplung mehr, aber gesperrt wurde der Bildschirm trotzdem.

Vielleicht ein ähnliches Problem mit sddm und kde plasma?

Hallo Megavolt,
vielen Dank deinen Tip. Ich hatte jetzt “vergeblich” darauf gewartet dass es nochmal passiert. Vielleicht wurde es auch irgendein Update in der Zwischenzeit behoben.