Symbole in der Thunar-Seitenleiste Grau auf Grau

Hallo, ich habe letztens mein XFCE 18.1.0 neu aufgesetzt und das vorinstallierte Erscheinungsbild so belassen, wie es kam (Thema Matcha-sea, Symbole Papirus-Maia). Dabei sehen allerdings die Symbole in der Seitenleiste vom Thunar so aus:

dh, kaum zu sehen, da Grau auf Grau.

Als Abhilfe habe ich Papirus-Dark-Maia genommen, da ist das Problem zwar beseitigt, aber dafür sind natürlich dann andere Symbole wieder unlesabar geworden:

was kann ich tun, welche Einstellungen können das Problem beseitigen? Möchte nur ungern wegen solcher Lappalien wieder zu KDE zurück gehen ...

Gruß Scruggs

Edit: Ich weiß, Abhilfe wäre direkt ein Dark-Theme , aber damit kann ich mit partout nicht anfreunden.

Hallo!

Dies ist ein bekanntes Problem, das den Entwicklern von Matcha Theme gemeldet wurde.

Um dieses Problem zu umgehen, können Sie die Farbe der Seitenleiste von Thunar in Weiß ändern, sodass die Symbole (Papirus-Light-Maia Version) sichtbar sind.
Es wird so aussehen wie auf dem Bild hier in verschiedenen Farben.
Lassen Sie mich wissen, ob Sie das möchten.

Entschuldigung, wenn dies auf Deutsch nicht verständlich ist, habe ich einen Online-Übersetzer verwendet. :slightly_smiling_face:

1 Like

thx for your suggestion, but I think, I would'nt this so :wink:

1 Like

Well, I wouldnt say that it is known by the developers. You could say that it is documented on github. But the issue is from Feb 2019. It is 7 month old without any comment.

Wenn das ein bekanntes Problem ist, scheint das aber nur sehr wenige user zu stören ... :upside_down_face:

What I meant is that it's a known problem that was reported to the Matcha developers. If the developers aren't still aware of it, that's something I'm not able to know.

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.

Forum kindly sponsored by