Sind meine Daten noch zu retten?


#1

Hallo Leute, habe leider ein Problem…

hatte Ubuntu 18.10 auf dem Laptop und dann das aktuelle Manjaro neu drüber installiert (bei Installation sinngemäß angewählt: “Festplatte löschen” ).

Leider habe ich dann danach gemerkt, dass ich doch noch nicht alle meine Daten gesichert hatte :-/

Gibt es irgendwelche Tools oder Wege, die alten Daten vielleicht doch noch zu retten?

Seit der Neuinstallation habe ich am System nichts gemacht. Vielleicht sind sie also noch auf der Festplatte drauf, nur die Verknüpfung dahin fehlt?

MfG
Michael


#2

Ups, hoffe dir hilft hier jemand.
Meine Kenntnisse reichen da nicht aus.


#3

Wenn du dich halbwegs gut mit Linux auskennst probier es damit:

http://www.system-rescue-cd.org/

Und dann Testdisk durchlaufen lassen.
https://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk_DE


#4

Hier noch ein Tool das unter Windows läuft und auf Linux Partitionen zugreifen kann.

http://www.de.quetek.com/prod02.htm
Nicht ganz billig … aber jeden Cent wert! Das hat mir schon so oft den A*sch gerettet ^^

Viel Glück!