Privacy in gnome-maps

gnome
privacy

#1

privacy in gnome-maps ?

Beim Öffnen von gnome-maps erscheint der blaue Kreis nicht zentriert um meinen Adresse.
Im GNOME Wiki fand ich einen Hinweis, dass der Wohnort mittels geoclue gefunden wird, wenn die privacy-Einstellungen entsprechend gesetzt sind; diese soll man ändern können, wenn man auf den Buttom rechts oben klickt.
gnome-maps
Dort habe ich aber nichts für ‘privacy’ gefunden.

Ich benutze gnome-maps auf meinem Desktop-Rechner zu Hause (d.h. ohne gps, wifi, usw.).
Als Umgehung habe ich /etc/geoclue/geoclue.conf angepasst (enable=false , #url …).
Jetzt erscheint der blaue Kreis beim Öffnen nicht mehr.

Wie kann ich in geoclue.conf manuell die Koordinaten meine Adresse eintragen ?
Die weather-app von xfce zeigt bei mir die richtige Adresse, sowie Breiten- und Längengrad.
Zu geoclue.conf habe ich aber keine Doku gefunden, und weiss daher nicht, wie Breiten- und Längengrad dort eingetragen werden.

Was ist denn die offizielle Lösung meines Problems ?
Kann ich die Koordinaten meine Adresse in der Konfiguration von gnome-maps manuell eintragen ?


#2

Ich benutze gnome-maps nicht, aber ich denke nicht dass das möglich ist:

  • WiFi-based geolocation (accuracy: in meters)
  • GPS(A) receivers (accuracy: in centimeters)
  • GPS of other devices on the local network, e.g smartphones (accuracy: in centimeters)
  • 3G modems (accuracy: in kilometers, unless modem has GPS)
  • GeoIP (accuracy: city-level)

Xfce-Weather dagegen unterstützt auch exakte Koordinaten.

Mit ‘Privacy Settings’ sind womöglich die Gnome Einstellungen gedacht, in denen sich ein “Privacy” Eintrag befindet.