PPD Datei aus AUR laden

Hallo, ich bräuchte eine PPD Datei für CUPS. Kann ich die Datei mit Manjaro aus dem AUR laden ohne den Drucker zu installieren bzw. wie ist das möglich?

https://aur.archlinux.org/packages/ricoh-sp150-ppd/

Oder muss ich den Drucker unter Manjaro installieren, um (irgendwie) an die PPD zu gelangen? Ich möchte meinen Raspberry Pi mit Raspbian als Druckerserver verwenden, leider hänge ich in CUPS gerade bei der Auswahl des Treibers fest. Danke!

Du hast die Seite ja schon verlinkt. Rechts steht Download https://aur.archlinux.org/cgit/aur.git/snapshot/ricoh-sp150-ppd.tar.gz

Linu74

Im Archiv befindet sich nur eine Datei namens 'PKGBUILD' (scheinbar ohne Endung). Ist das tatsächlich die Datei, die ich für CUPS benötige?

How did you look into the archive? By clicking it in the file-manager so it opens as a folder?
If so, right-click the archive and choose to open it with ark. Extract the opened archive, close Ark and dive into the new directory which was created by Ark. Now you will find the ppd-file somewhere in the hierarchy.

Ich lasse mich ja gerne eines Besseren belehren, aber ich finde in diesem Archiv keine Datei mit PPD Endung.

So, ich habe jetzt die .exe Datei von http://support.ricoh.com/bb/pub_e/dr_ut_e/0001294/0001294700/V10_22/r75386L2.exe geladen und mit Wine entpackt (?). Darin befindet sich versteckt eine .ppd Datei.

Hast du recht. Ich habe sie jetzt mal geöffnet und finde auch nichts. Bei Dateien von Canon und Epson gibt es wohl mehrere Dateien worunter eine ppd datei und ich habe automatisch gedacht dass sei hier auch so.
Leider nicht.

Diese PPD Datei scheint mal nicht zu funktionieren: Idle - "File "/usr/lib/cups/filter/RICOH_SP_150Filter.app" not available: No such file or directory"

Vielleicht benötigt Raspian eine andere PPD? Werden für unterschiedliche Linux Systeme unterschiedliche PPD Dateien benötigt?

Gib doch bitte mal das genaue Model des Druckers.

Du kannst auch mal auf dieser Seite nachsehen.
https://www.openprinting.org/driver/Postscript-Ricoh/

Linu74

Der SP150 scheint in der Liste leider nicht auf.

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.

Forum kindly sponsored by Bytemark