Pamac - "Kann Datenbank nicht sperren - Fehler beim Synchonisieren der Datenbanken"

Hallo zusammen,

wenn ich mit Pamac (GUI) etwas installiere, erscheint mit der Übersicht der zu installierenden Pakete zusätzlich die Meldung, dass die Datenbank nicht entsperrt werden kann - siehe hier:

Das Installieren der Pakete funktioniert dennoch. Die Warnmeldung lässt sich einfach wegklicken. Aber wieso erscheint sie überhaupt?

Ein Lösung, die ich zu dem Problem gefunden habe, ist folgende:

The “unable to lock database” or “failed to synchronize any databases” errors occur when your package manager thinks that there’s already another instance of your package manager running on your computer.

Quite often this is actually not the case and the error is in fact just an error. And it can be fixed quite easily by deleting the database lock file.

To do this, open a terminal and execcute the following command

sudo rm /var/lib/pacman/db.lck

Die Datei gibt’s bei mir aber nicht. Wie löse ich das Problem?

Vielen Dank!

probiere mal folgendes

sudo pacman -Scc
sudo pacman-mirrors -f5
sudo pacman -Syyu

den 2.ten befehl kann man auch weglassen (der sucht nur nach den 5 schnellsten verbindungen). der erste löscht aber erstmal alle cache-leichen bevor das update gestartet wird.

Was ergibt die Ausführung vom Befehl pacman -Syyu ?

touche

sudo pacman -Syu

Funktioniert alles, “Vollständige Systemaktualisierung gestartet” … “Es gibt nichts zu tun”.

Problem über die GUI bleibt aber bestehen.

könnte es sein das es ein Stockfehler ist ? ein ähnlicher fehler wurde schon beschrieben im thread für das aktuelle update. versuche mal die datenbank zu aktualisieren bevor das update gestartet wird.

1 Like

Update hatte ich vorhin schon via pacman installiert, aber das Aktualisieren übers Pamac-UI hat die Fehlermeldung tatsächlich behoben. Vielen Dank!

This topic was automatically closed 2 days after the last reply. New replies are no longer allowed.