Nach Installation keine Manjaro Theme

Hi,

ich habe neu installiert, da mir der Platz auf meiner SSD zu wenig wurde, habe daher Windows verbannt, und alles neu aufgesetzt. Der einziege Unterschied zu vorher ist das ich nun die 8.1-RC6 installiert habe und meine /home auf eine normale Platte mounte.

/dev/sda ist /
/dev/sdb ist /home

Ich habe in zwischen 2x neu installiert, die Manjaro Theme wird nicht geladen.

Was kann ich tun?

Einfach mal die stabile Version nehmen :wink: oder auf RC7 warten.

Falls du Manjaro-XFCE-18.1.0-rc7 möchtest.

manjaro-xfce-18.1.0-rc7-testing-x86_64.iso

sha1

1 Like

Was ich vll vergessen habe zu erwähnen, die Theme funtionierte als ich /home noch nicht ausgelagert hatte...

Wie hast du den dein /home ausgelagert? Direkt bei der Installation oder erst manuell hinterher?

Was passiert wenn du ein anders Theme auswählst?

Ich hatte die RC6 installiert mit /home auf der sda. Hier war die Theme da.

Dann viel mir auf, dass ich die Daten Platte mit NTFS so ja nicht mehr benötige (hatte sie zum Datenaustausch zwischen Win und Linux genuzt). Da ich noch nichts konfiguriert hatte, habe ich noch einmal neu installiert. Hier dann bei der Installation sdb1 als /home mit ext4 eingestellt. Seit dem wird ohne Theme installiert. Übrigens auch die RC7, welche ich gerade getestet habe.

Mir fällt gerade auf, das noch etwas anders ist, bei der Installation stelle ich auch meine "Spiele" Partition mit ein, was ich vorher immer erst nach der Installation in der fstab konfiguriert hatte.

Also sdb2 (NTFS) nach /home/User/Spiele , kann es sein das es hier Probleme gibt, da es den "User" noch nicht gibt und daher die konfiguration bei der Erstellung von Home durcheinander kommt?

Teste es gleich mal.

Edit: Das scheint es gewesen zu sein, habe meine Spiele Platte jetzt nicht wärend der Installation eingehängt und schon ist die Standardkonf von Manjaro da....

mms-2-sgs :slight_smile:
Gut, dass wir darĂĽber gesprochen haben :wink:

Das ĂĽber ein Problem reden verbindet die ein oder andere Synapse :joy::joy::joy:

1 Like

Es könnte daran liegen das durch den Mount Punkt /home/user/Spiele der /home/user Ordner bereits angelegt wurde.

Dann wird beim erstellen des Benutzer Accounts "user" nicht die Standard Konfiguration aus /etc/skel in den Home Ordner kopiert. Dadurch wird verhindert, dass eine bereits bestehende Konfiguration ĂĽberschrieben wird. So etwas ist wichtig wenn man neu installiert aber seinen alten Home Ordner weiter verwenden will.

2 Likes

Also hätte ich nur den /etc/skel in den /home/user kopieren müssen und alles wäre fein gewesen. Hatte mir sowas schon fast gedacht aber eben nicht zu Ende überlegt.

Im Prinzip ja. Der Inhalt von /etc/skel besteht hauptsächlich aus versteckten Dateien, die die Manjaro Basiskonfiguration enthalten. Für XFCE ist die Basiskonfiguration in /etc/skel/.config/xfce4/, wobei natürlich der komplette /etc/skel/.config Ordner und die anderen versteckten Dateien wichtig sind.

1 Like