Manjaro TeamViewer installieren

Hallo,
gibt es für Manjaro 18.0.2 (mit Gnome) keine TeamViewer Version, die man einfach nur starten kann ohen irgendwas zusätzlich jedes mal auszuführen.
Hab Version 14.1 Versucht, da hab ich immer die Meldung das keine Verbindung zum Internet besteht.
Hab dann Version 12 versucht, da immer wieder mal steht man soll die nutzen, da muss ich vorher immer “teamviewer --daemin start” ausführen.
usw…
Das nervt alles auf dauer etwas.
Einfach Programm anklicken und loslegen wäre mein Wunsch :wink:

Das gibt es nicht in Manjaro oder einem anderen Arch basierten System.

Wenn du so etwas möchtest installiere Debian oder etwas verwandtes.

Du musst bei Manjaro nach der Installation in jedem Fall den Daemon starten. Wenn du den Daemon automatisch beim Systemstart starten willst musst du ihn auch noch aktivieren (enable).

Jedesmal bevor du Teamviewer verwendest willst

sudo systemctl start teamviewerd

oder nur einmalig

sudo systemctl enable --now teamviewerd

Beachte, dass Teamviewer nicht mit Wayland klar kommt. Von einem Wayland Gnome System kann man nur andere System fernsteuern.

Hi xabbu,

vielen Dank für die Info, dann kann ich mir weiter Versuche sparen :wink:
Der “einmalige” Eintrag, wäre das gemeint einmal nach jedem Neustart oder wirklich nur einmal und gut ist?

DANKE!

Nach der Installation von Teamviewer muss der “enable” Befehl wirklich nur ein mal ausgeführt werden. Falls du es aus versehen ein zweites mal machst ist es aber nicht so schlimm. Es wird schlicht ignoriert.

sudo systemctl enable --now teamviewerd

Dieser Befehl bewirk, dass der teamviewer daemon sofort gestartet wird ( --now ) und zusätzlich wird eine Datei angelegt die bei jedem System start gelesen wird und so den teamviewer daemon startet.

Nach einem zukünftigen Update von teamviewer kann man noch den Daemon neu starten

sudo systemctl restart teamviewerd

Überprüfen kannst du es mit

systemctl status teamviewerd

Die zweite Zeile sollte etwa so aussehen

Loaded: loaded (/etc/systemd/system/teamviewerd.service; enabled; vendor preset: disabled)

Ggf auf deutsch und mit einem anderen Pfad.

2 Likes

Ich würde auch mal DWService anschauen. Funktioniert prima und viel besser als TeamViewer. Alle meine Rechner wurden auf Dwservice umgestellt. Bin völlig zufrieden.

Also mit ab und zu mal
sudo systemctl enable --now teamviewerd
eintragen kann ich leben.
So wie aktuell jedesmal das Terminal zu bemühen ist aber etwas nervig.

Ansonsten wird es auch zukünftig TeamViewer bleiben, da ich immer wieder auf andere PC zugreifen muss und die haben alle TeamViewer, da wäre es keine Alternative wenn ich für mich z.B. DWService nutzen würde, bräuchte ja trotzdem TeamViewer…

Alle auf Dwservice umstellen? :grin:

Aber ja, ich verstehe es. Ist nicht einfach alles so zu umstellen.

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.