Manjaro rtl8822be Problem

Hallo,

Ich verwende Manjaro(stable, Kernel 5.3.6)auf einem Lenovo Y530 Laptop.
Und leider funktioniert das Realtek Wifi Modul nicht richtig. Nach der Installation ist ein Treiber vorhanden und diverse Netzwerke werden angezeigt. Aber mit speedtest-cli habe ich nur einen download von 2.5mb/s. Ich besitze eine 100er Leitung und über Opensuse Tumbleweed auch mit Kernel 5.3.6 unter speedtest-cli sind es 10.5 mb/s. Wie es auch sein sollte.

Es handelt sich um die Realtek rtl8822be
Treiber im Kernel, rtwpci

Auf Gitlab fand ich lwfinger_new_rtwdriver
Habe ich installiert und es hat sich nichts geändert.

Habe auch sonst einiges ausprobiert,
Power Management ausgeschaltet
Treiber neu installiert
Auf Blacklist gesetzt, da ich gelese hatte es gäbe 2 verschiedene Treiber seit Kernel 5.2.
Antennen Stärke
11n deaktiviert
11ac aktiviert

Hoffe einer hat ne Lösung.

Von #technical-issues-and-assistance:drivers nach #deutsch:technische-fragen-und-hilfe verschoben, da auf deutsch gepostet wurde

Nicht gerade das Beste dann kann schon mal was schief gehen.
Mit einer Suche im Forum findet man:


Dessen Lösung anscheinend dieses AUR-Paket war:
https://aur.archlinux.org/packages/rtlwifi_new-extended-dkms/

Forum kindly sponsored by