Kde 5.15 Probleme mit Virtuelle Arbeitsflächen


#1

Hallo!
So wie ich hörte sollte es mit der 5.15 wieder möglich sein Virtuelle Desktops einzeln mit Hintergrundbilder zu hinterlegen, mit verschiedenen Aktionen ( Ordneransicht oder Arbeitsfläche oder mit verschiedenen Buttons ( Programmen ) zu belegen.

Auch kriege ich es nicht hin das die Namen der Arbeitsflächen voll in der Kontrollleiste angezeigt werden.

Leider finde ich dazu nichts . Weder auf dem Laptop noch im Netz.
Weiß jemand mehr darüber?

P.S.
Gibt es eine Möglichkeit die Reihenfolge der virtuellen Arbeitsflächen zu ändern?

MfG R.Lehmeier


#2

Man kann mehr als einen Desktop anlegen.
Diese werden dann von oben nach unten und links nach rechts durchnummeriert.

Bezüglich Bildschirmhintergrund für jeden Desktop: dazu habe ich nichts in den Einstellungen gefunden.


#3

Das ist korrekt und ich habe auch schon verschiedene Virtuelle Arbeitsflächen angelegt.
Es ging aber darum das man angeblich ab 5.15 für jede Arbeitsfläche einen eigenen Hintergrund, mit verschiedenen Aktionen ( Ordneransicht oder Arbeitsfläche oder mit verschiedenen Buttons ( Miniprogrammen ) belegen konnte.

In KDE 4 funktionierte es tadellos, aber KDE mußte ja das Rad mal wieder neu erfinden. :-(:rage: