Icon-Größe im System-Tray in Awesome WM

... kann mir noch jemand erklären, wie ich nochmal die Grösse der Icons (rechts oben > Pacman, Ethernet, Lautstärke, Clipit & Energie) ändern kann ???

& wie ich die einzelnen Arbeitsflächen (links oben > 1-6) in Symbole ändern kann, hab ich schonmal irgendwo gesehen, daß jede Arbeitsfläche ein eigenes Symbol hat zB.: eins für Browsen, Audio, Chat, Grafik ... usw ... ?

& kann ich dann quasi auch gewisse Programme, dann direkt in der hierfür vorgesehenen Arbeitsfläche starten oder verwechsel ich das was ?

@Terrorizer bitte mach für separate Probleme neue Threads auf und verwenden nicht wieder diesen hier. Dann finden andere die Lösung auch leichter.
@eugen-b kannst du das hier bitte in einen separaten Thread schieben?

Kommt darauf an was du erreichen willst. Das was du meinst ist das systray und dessen Icon-Größe legt sich standardmäßig automatisch nach seiner Umgebung (d.h. in diesem Fall die Wibar) fest. Daher gibt es verschiedene Ansätze das zu Erreichen, die abhängig davon sind was du willst:

Wenn dir die ganze Leiste zu groß ist (wie z.B. bei mir) dann kannst du über die Themevariable beautiful.wibar_height (https://awesomewm.org/doc/api/classes/awful.wibar.html) die Höhe der gesamten Leiste erhöhen.
Wenn du nur die Icons verkleinern willst hast du diese Option:
Bei wibox.widget.systray gibt es eine Funktion wibox.widget.systray:set_base_size (size) diese kannst du verwenden um eine icon Größe festzulegen https://awesomewm.org/doc/api/classes/wibox.widget.systray.html. Dabei wird einfach das icon auf die Größe gesetzt und oben links mit der Positionierung angefangen. D.h. sollte deine wibar größer sein ist das nicht mehr zentriert und bräuchtest eh einen container. Daher würde ich für diesen Fall vorschlagen das widget mit dem container wibox.container.margin (https://awesomewm.org/doc/api/classes/wibox.container.margin.html) zu verkleinern und gleichzeitig zu zentrieren. Die icons werden dann automatisch angepasst. z.B.:

   tray = wibox.widget{
      {
        widget = wibox.widget.systray
      },
          left = 2,
          right = 2,
          top = 2,
          bottom = 2,
          widget = wibox.container.margin
    }

Die Definition muss vor der Verwendung erfolgen z.B. in awful.screen.connect_for_each_screen(function(s)
tray kannst du dann einfach in der wibar verwenden (ersetzt wibox.widget.systray()).

Das geht kurz davor in

awful.tag({ "1", "2", "3", "4", "5", "6" }, s, awful.layout.layouts[1])

Du musst "1", "2" usw. durch die icons ersetzen am Besten funktioniert das mit dementsprechnend Unicode-Symbolen (z.B. mit font awesome dazu musst du dir die passende Schriftart aus den Repos installieren (falls noch nicht eh schon vorhanden) und einstellen sonst werden die Symbole nicht gefunden). Das funktioniert aber auch mit Bilddateien, da ist dann aber awful.tag.add besser ein Beispiel findest du in der awesome Dokumentation: https://awesomewm.org/doc/api/classes/tag.html#

Ja kannst du, das kann in den Rules festgelegt werden:
https://awesomewm.org/doc/api/libraries/awful.rules.html (mytagobject muss mit einer Referenz auf den passenden tag ersetzt werden oder der name verwendet werden [siehe das Beispiel mit "3" wenn du Bilder verwendest wäre das z.B. "First Tag" in dem Beispiel vorher])

1 Like

... in welchen config-Dateien suche ich denn nach diesen Einträgen ?

~/.config/awesome/rc.lua. Manche musst du nur hinzufügen (z.B. beautiful.wibar_height).

... ich kriegs nicht hin, hab es an dieser Stelle so eingefügt, ändert sich aber nix:
(80 war natürlich nur ein Testwert)

-- Create the wibox
s.mywibox = awful.wibar({ position = "top", screen = s })
beautiful.wibar_height = 80

80 ist sehr groß (das wären 80 Pixel :wink: ) nimm lieber mal was kleineres. Ich verwende z.B. 24

Setz das mal in Zeile 52 (vorraussgesetzt du verwendest das Standard Manjaro rc.lua file) unter

beautiful.notification_font = "Noto Sans Bold 14"

Es funktioniert dann nicht weil die wibar vorher erzeugt wird (Die variable muss vorher initialisiert werden). Falls es wirklich gar nicht geht kannst du die Größe auch direkt beim Erzeugen der wibar angeben:

s.mywibox = awful.wibar({ position = "top", screen = s, height=24 })

... super, hiermit hat es funktioniert !!!

... was heisst hier: "... (falls noch nicht eh schon vorhanden) und einstellen"

Falls du z.B. manjaro-ranger-settings verwendest für ranger hast du schon nerd-fonts-terminus (btw. schriftarten mit nerd fonts sind noch umfangreicher: https://www.nerdfonts.com/) installiert und damit eine Schriftart mit einem Haufen Synbolen.
Du musst ggf. dann in awesome die Schriftart umstellen, falls die Zeichen nicht gefunden werden (Rechteck) war aber bei mir als ich es gerade ausprobiert hab nicht nötig. Das geht in der Zeile 50:

beautiful.font              = "Noto Sans Regular 10"

https://awesomewm.org/doc/api/libraries/beautiful.html#font

Probiers einfach mal aus. Wie immer: mach dir vorher ein Backup von rc.lua wenn du daran arbeitest

... hab jetzt in meiner Vertex theme.lua ne Zeile gefunden, wo solche Symbole für Tags eingetragen waren -- http://fontawesome.io/cheatsheet awful.util.tagnames = { "", "", "", "", "", "", "", "" } , und hab diese einfach mal testhalber in die rc.lua eingetragen (also 1 - 6 mit diesen Zeichen ersetzt) >>> hat funktioniert;

aber:

  1. warum erscheinen hier im Forum jetzt Rechtecke
  2. wenn ich mir gern selber Symbole aussuchen wollte, wo würde ich diese abkopieren können &
  3. stehen in meiner Vertex theme.lua ein haufen Sachen drinne, die garnicht aktiv sind (zB.: Zeilen mit Weather, MPD, Music-Ordner ...) ???

Ich nehme an die Font in deinem Browser/im Forum unterstützt diese Symbole nicht. Bei mir sieht dein Post z.B. so aus:

Entweder du verwendest ein Programm, dass die Symbole der Schriftarten anzeigen kann z.B. kcharselect oder gnome-characters https://wiki.archlinux.org/index.php/List_of_applications#Character_selectors oder du gehst auf die Webseiten, die ich verlinkt hab da kannst du nach Zeichen suchen.

Die Sachen sind im Theme definiert, damit sie erscheinen musst du sie in rc.lua auch verwenden. Die Themes sind auf dieses config-template angepasst. Such dir raus was du brauchst und verwende es. Ggf. werden vielleicht auch zusätzliche Programme benötigt. Das musst du dir halt mal anschauen und suchen:

... vielen lieben Dank nochmals, langsam bekomm ich auch ein paar Sachen in den Griff >>> Awesome macht auf mich immer mehr einen guten Eindruck !!!

1 Like

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.

Forum kindly sponsored by