GNOME Systemüberwachung


#1

Hallo,

ist jemand in der Lage unter GNOME mit einem der beiden letzten LTS Kernel die Systemüberwachung zu öffnen?


#2

Was sind den für dich die letzten beiden LTS Kernel?

Bei meinem Gnome mit Kernel 4.14.86-1 und 4.19.7-2 startet die Systemüberwachung ohne Probleme.


#3

Hallo MetaNorm,

versuch doch mal per Terminal zu starten.

gnome-system-monitor

Wenn dort Fehlermeldungen kommen poste die bitte hier.


#4

Genau wie für dich und jeden anderen auch die von dir genannten 4.14er und 4.19er :wink:


#5

Hi,
folgende Fehlermeldung erscheint:

gnome-system-monitor: error while loading shared libraries: libcairomm-1.0.so.1: cannot open shared object file: No such file or directory


#6

Naja, in Stable sind zur Zeit 4.14.85-1 und 4.19.6-1. Wir reden hier also schon über verschieden mögliche Kernel Versionen. Das ist aber auch egal, weil dein Problem nicht mit dem Kernel zusammenhängt.

Diese Bibliothek ist im Paket cairomm enthalten. Und über ein paar Ecken eine Abhängigkeit von gnome-system-monitor . Normalerweise sollte das Paket, cairomm installiert sein. Auch hat sich die Bibliotheksversions-Nummer schon seit sehr langer Zeit nicht mehr geändert. Deshalb kann man eigentlich ein nicht vollständig aktualisiertes System ausschließen.
Überprüfen ob cairomm installiert ist und installiere es Gegenfalls. Falls es installiert ist, reinstalliere es einfach. Schau ob du libcairomm-1.0.so.1 in /usr/lib finden kannst.


#7

Danke für die Hilfe. Das Paket Cairomm war beschädigt, konnte es weder erneut installieren noch deinstallieren. Habe den gesammten Cairomm-Ordner unter /usr/iclude gelöscht und dann nachinstalliert. Läuft nun wieder. Lustig manchmal…


closed #8

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.