Globales Tastenkürzel für Taskmanager funktioniert nicht

Ich habe in KDE - Globale Kurzbefehle CTRL+ESC als Tastenkürzel, um den Taskmanager zu öffnen.
Hat bisher immer gut funktioniert, plötzlich geht es nicht mehr.

Testweise ein Wechsel zu ALT+ESC brachte auch keine Erfolge.

Kann ich irgendwie debuggen, warum dieser Globale Kurzbefehl hier nicht funktioniert? Hat sich hier ggf. der Anwendungsname vom Taskmanager geändert, so das er gar nicht mehr gefunden wird?

Andere Tastenkürzel (CTRL+ALT+ESC) die denn XKill ausführen, gehen z.B. noch. (Somit liegt es nicht an ner defekten ESC-Taste :crazy_face:

Das sieht ein wenig seltsam aus, da sind englische und deutsche Einträge gemischt vorhanden.
Bei meinem System sind einige auch gar nicht vorhanden, "Take full screen screenshot.." und "Task Manager" z.B.
Strg+Esc ist hier der Aktion "Systemaktivität anzeigen" zugewiesen und funktioniert auch problemlos.

Forum kindly sponsored by