[gelöst] KDE kein Login Bildschirm nach dem booten


#1

Hallo zusammen,
ich hab manjaro kde 18.0 neu installiert und auch das erste Mal in Verwendung.

Ich hab ein seltsames Verhalten beim booten. Ich sehe keinen Manjaro Boot Bildschirm, weder Terminal Ausgabe noch ein Bild.
Bildschirm bleibt einfach schwarz. Sobald ich etwas mit dem Touchpad/Maus hin und her wackel oder eine Taste drück, erscheint der Login Bildschirm.

Irgendeine Idee, an was das liegen könnte?

Vielen Dank für eure Hilfe.


#2

Das am Anfang der Bildschirm schwarz bleibt könnte an Grub liegen, da “smooth boot” eingeschaltet ist. Normalerweise sollte das UEFI Logo vom Hersteller zu sehen sein, falls das nicht klappt bleibt es einfach schwarz.

Das andere hört sich fast nach dem Entropie Problem von LightDM an. Aber KDE verwendet sddm. Du könntest trotzdem schauen ob haveged installiert und “enabled” ist.

sudo systemctl status haveged

Falls der Service nicht läuft

sudo systemctl enable haveged

und schaune ob es nach einem Neustart funktioniert.


#3

Supper, vielen Dank für die schnelle Hilfe!

Nach dem enable von haveged und einem Neustart passt es jetzt.