"Funknetzwerke - Gerät wird nicht verwaltet"

-> Das Ziels ist über Wlan wieder eine Internetverbindung zu bekommen.
Seit 1/2 Tagen habe ich keinen Zugang zum Internet mehr, weder über Lan noch über Wlan.
Was ich seit dem probiert habe:

  1. Versuch (-)
    Netzwerk - keine Verbindung
    Da ich die NetworkManager-Version 1.24 habe gehe ich davon aus, dass ich nicht downgraden muss (zumal ich nicht weiß wie ich das ohne Internetverbindung machen soll).
    Und die Frizbox, die ich habe, neuzustarten hat leider auch nicht geholfen. Alle anderen Geräte (wie beispielsweise der Laptop über den ich schreibe) haben eine Verbinung, außer der Rechner.
    Da damals nach der Ausgabe von sudo journalctl -b -u Networkmanager gefragt wurde, hier meine Ausgabe:
Jun 14 21:24:43 Rechner systemd[1]: Starting Network Manager...
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.1892] NetworkManager (version 1.24.2-1) is starting... (for the first time)
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.1892] Read config: /etc/NetworkManager/NetworkManager.conf (lib: 20-connectivity.conf)
Jun 14 21:24:43 Rechner systemd[1]: Started Network Manager.
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.1937] bus-manager: acquired D-Bus service "org.freedesktop.NetworkManager"
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.2032] manager[0x5642e68e0080]: monitoring kernel firmware directory '/lib/firmware'.
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.8445] hostname: hostname: using hostnamed
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.8445] hostname: hostname changed from (none) to "Rechner"
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.8454] dns-mgr[0x5642e68c1220]: init: dns=default,systemd-resolved rc-manager=symlink
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.8459] rfkill0: found Wi-Fi radio killswitch (at /sys/devices/pci0000:00/0000:00:1b.0/0000:02:00.0/ieee80211/phy0/rfkill0) (driver ath9k)
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.8461] manager[0x5642e68e0080]: rfkill: Wi-Fi hardware radio set enabled
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.8461] manager[0x5642e68e0080]: rfkill: WWAN hardware radio set enabled
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.8626] Loaded device plugin: NMWifiFactory (/usr/lib/NetworkManager/1.24.2-1/libnm-device-plugin-wifi.so)
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.8687] Loaded device plugin: NMWwanFactory (/usr/lib/NetworkManager/1.24.2-1/libnm-device-plugin-wwan.so)
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.8718] Loaded device plugin: NMOvsFactory (/usr/lib/NetworkManager/1.24.2-1/libnm-device-plugin-ovs.so)
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.8732] Loaded device plugin: NMAtmManager (/usr/lib/NetworkManager/1.24.2-1/libnm-device-plugin-adsl.so)
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.8768] Loaded device plugin: NMBluezManager (/usr/lib/NetworkManager/1.24.2-1/libnm-device-plugin-bluetooth.so)
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.8995] Loaded device plugin: NMTeamFactory (/usr/lib/NetworkManager/1.24.2-1/libnm-device-plugin-team.so)
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.8999] manager: rfkill: Wi-Fi enabled by radio killswitch; enabled by state file
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.8999] manager: rfkill: WWAN enabled by radio killswitch; enabled by state file
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.9000] manager: Networking is disabled by state file
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.9007] dhcp-init: Using DHCP client 'internal'
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.9017] settings: Loaded settings plugin: keyfile (internal)
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.9205] device (lo): carrier: link connected
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.9206] manager: (lo): new Generic device (/org/freedesktop/NetworkManager/Devices/1)
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.9209] device (wlp2s0): driver supports Access Point (AP) mode
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.9212] manager: (wlp2s0): new 802.11 Wi-Fi device (/org/freedesktop/NetworkManager/Devices/2)
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.9232] ovsdb: Verbindung ist gescheitert: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.9238] modem-manager: ModemManager available
Jun 14 21:24:43 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162683.9241] manager: startup complete
Jun 14 21:25:25 Rechner NetworkManager[394]: <info>  [1592162725.2440] agent-manager: agent[91cef660c1a759ab,:1.33/org.freedesktop.nm-applet/1000]: agent registered


  1. Versuch (-)
    Sollte ich das Video auf Youtube wieder finden füge ich den Link hier ein, jedenfalls wurde empfohlen, in /etc/NetworkManager/NetworkManager.conf folgende Zeilen hinzuzufügen:
[device]
wifi.scan-ran-mac-adress=no

Gesagt getan, so habe ich NetworkManager.conf vorgefunden:

#Configuration file for NetworkManager.
#See "man 5 NetworkManager.conf" for details.

Und nach meiner Änderung:

#Configuration file for NetworkManager.
#See "man 5 NetworkManager.conf" for details.
[device]
wifi.scan-ran-mac-adress=no

Das ganze gespeichert und den zweiten und letzten Schritt aus dem Video gemacht:

systemctl restart NetworkManager

Hat allerdings auch nicht geholfen, weswegen ich die zwei Zeilen wieder entfernt habe.
3. Versuch (?)
Der Eintrag hier (bei dem ich hoffe dass alles richtig formatiert ist, da ich keine Vorschauoption sehe).

  1. Versuch (?)
    Weil es ja heißt "Gerät wird nicht verwaltet" und der NetworkManager für die verwaltung zuständig sein sollte, bin ich hierrauf gekommen:
    https://wiki.archlinux.org/index.php/NetworkManager#Checking_connectivity
    Zuerst habe ich mir die Geräte mit nmcli device anzeigen lassen, die Ausgabe:
DEVICE  TYPE		STATE		    CONNECTION
lo	    loopback	nicht verwaltet	--
wlp2s0  wifi		nicht verwaltet --

Danach bin ich über nmcli --help zu nmcli device --help zu nmcli device set wlp2s0 managed yes gekommen.
nmcli device set wlp2s0 managed yes hat keine Ausgabe, doch wenn ich nun nmcli device eingebe wird wlp2s0 immer noch nicht verwaltet, ob wohl es doch auf "yes" gestellt ist.
Wo liegt da der Fehler?

OT
Tipp: flameshot, spart Serverspeicher und malen auf einem unnötigen Screenshot.

2020-06-15_02-06

Danke für den Hinweis, werde ich dann ausprobieren sobald ich wieder eine Verbindung habe.
(Mit den VPN-Verbindungen habe ich bisher nichts gemacht, das Problem ist die fehlende Wlan-Verbindung. Aber ich denke du wolltest mir nur ein Beispiel geben)
Und was heißt OT?

Des Rätsels Lösung ist der Rechtsklick
2020-06-17_10-05

Forum kindly sponsored by