Falsche Tastaturbelegung in WINE unter KDE (Probleme mit Locale?)

Hey,

ich hoffe, dass das hier das richtige Unterforum ist. Es geht nicht direkt um ein Problem das aktuell bei mir besteht, sondern eher (teilweise) gelöst habe. Das Problem scheint aber immer wieder nach jedem großen Update aufzutauchen.

Ich nutze für meine Spiele oftmals Lutris (und somit auch WINE). Meine Standardeinstellungen für die Locales sind Englischer Text und Deutsche Währungen, Formate, etc.

Wenn ich nun meine Formate auf "Germany - English" einstelle (en_DE), dann habe ich den eigenartigen Fehler in allen meinen über Lutris/WINE genutzten Programmen statt einem "v" ein "ö" zu schreiben. Das scheint aber nur in Textfeldern der Fall zu sein, da Hotkeys die auf "v" gesetzt wurden immer noch einwandfrei funktionieren.

Sobald ich die ~/.config/plasma-localerc lösche (wie in der Arch Wiki beschrieben), funktioniert wieder alles ohne Probleme... naja, bis auf die Tatsache, dass natürlich die Formate wieder in en_US umgewandelt wurden.

Ich weiß leider nicht ob das Problem KDE zugeordnet werden kann oder generell in Arch Probleme aufwirft.

Außerdem: Weiß jemand wie ich diesen Fehler fixen kann und sowohl Deutsche Formate UND ein fehlerfreies WINE nutzen kann?

Gruß

Forum kindly sponsored by