Deepin/Fehlermeldung beim Systemstart


#1

Guten Abend!
Habe auf meinem Netbook Manjaro Deepin aufgespielt. Beim Starten erscheint eine Fehlermeldung, der Rechner bootet aber “Normal” weiter.
Wenn ich im Terminal die vorgeschlagene Status Abfrage der Fehlermeldung mache, kommt folgende Ausgabe:

systemd-modules-load.service - Load Kernel Modules
Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/system/systemd-modules-load.service; static; vendor preset: disabled)
Active: failed (Result: exit-code) since Fri 2019-01-18 20:37:53 CET; 2min 52s ago
Docs: man:systemd-modules-load.service(8)
man:modules-load.d(5)
Process: 211 ExecStart=/usr/lib/systemd/systemd-modules-load (code=exited, status=1/FAILURE)
Main PID: 211 (code=exited, status=1/FAILURE)

Warning: Journal has been rotated since unit was started. Log output is incomplete or unavailable.
~
Sorry, aber Ich glaube, daß ich mal wieder mal wieder Eure Hilfe bräuchte…
helfko62


#2

Post bitte die Ausgabe von

sudo journalctl --no-pager -b -u systemd-modules-load.service

Damit man erkennen kann um welches Kernel Modul es sich handelt.

Bei Deepin kann es sich um das Modul für deepin-anything handeln. Welchen Kernel verwendest du? Hast du für diesen das Kernel-Header Paket installiert?


#3

Hallo xabbu!!!
Hier die gewünschte Meldung:

[wartung@wartung-pc ~]$ sudo journalctl --no-pager -b -u systemd-modules-load.service
[sudo] Passwort für wartung:
– Logs begin at Thu 2019-01-17 20:32:56 CET, end at Sun 2019-01-20 16:45:54 CET. –
Jan 20 16:44:01 wartung-pc systemd[1]: Starting Load Kernel Modules…
Jan 20 16:44:01 wartung-pc systemd-modules-load[281]: Failed to find module ‘vfs_monitor’
Jan 20 16:44:01 wartung-pc systemd[1]: systemd-modules-load.service: Main process exited, code=exited, status=1/FAILURE
Jan 20 16:44:01 wartung-pc systemd[1]: systemd-modules-load.service: Failed with result ‘exit-code’.
Jan 20 16:44:01 wartung-pc systemd[1]: Failed to start Load Kernel Modules.
[wartung@wartung-pc ~]$

Das Kernel Header Paket habe ich nicht installiert. Alles noch frisch vom USB Stick…

Kernel: 4.14.92-1 Manjaro


#4

Das ist dieses Deepin Kernel Modul für die Suche.

Dann installiere das passende Kernel Header Paket.

sudo pacman -Syu linux414-headers

Nach der Installation schau dir mit

sudo dkms status 

ob das Modul installiert ist. Gegebenenfalls benötigst du noch die base-devel Gruppe.


#5

Hi xabu!
Hab ich gemacht. Der Status sagt, das Modul ist installiert!
Als letzter Satz im Terminal stand aber: Arming ConditionNeedsUpdate.
wie kann ich das updaten?

P.S. Wenn ich diese base-devel Gruppe installieren muss, lautet dann der Befehl: sudo pacman -S base-devel???

LG helfko62


#6

Meine Suchmaschine sagt das dazu.


#7

Das ist vom den “post-transaction hooks” von pacman. Genau genommen vom systemd-update.hook . Der wird fast immer gestartet wenn du ein Update machst oder ein Paket installierst.

Gibt es jetzt das vfs_monitor Modul?

sudo modinfo vfs_monitor

Fall du eine positive Ausgabe bekommst, versuche einen Neustart.


#8

So, das zeigt die Ausgabe:

license: GPL
srcversion: F633D479310A1B2AA01401D
depends:
name: vfs_monitor
vermagic: 4.14.92-1-MANJARO SMP preempt mod_unload modversions
parm: hour_shift:hour shift for displaying /proc/vfs_changes line item time (int)
parm: merge_actions:merge actions to minimize data transfer and fs tree change (int)
[wartung@wartung-pc ~]$

Der Pc fährt ohne Fehlermeldung hoch!
Hat sich damit auch das Update erledigt?


#9

Das Modul ist gebaut und verfügbar. Jetzt sollte beim Neustart kein Fehler mehr angezeigt werden.


#10

Der Pc fährt ohne Fehlermeldung hoch!
Hat sich damit auch das Update erledigt?


#11

Du kannst ein

sudo pacman -Syu 

versuchen, aber normalerweise sollte dein System jetzt aktuell sein.


#12

Ist es!
Noch mal vielen Dank und einen schönen Sonntag Abend noch! Bis zu nächsten Mal…

LG helfko62


closed #13

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.