Abhängigkeiten automatisch installieren


#1

Hallo zusammen,

ich bin neu bei Manjaro und Arch (war 2 Jahre lang erst Linux Mint dann Ubuntu LTS Nutzer. Nach massiven Problemen mit der Emulation von Spielen auf Manjaro gewechselt wo alles problemlos läuft). Jetzt wollte ich mir für eine Art Werkzeug-USB Stick (Ubuntu LTS, Manjaro, GPartEd live und Bitdefender live) Multisystem aus den AUR installieren und stoße auf folgenden Fehler:

Kann Abhängigkeiten nicht erfüllen:
nicht vorhandene Abhängigkeit ‘vte’ benötigt von gtkdialog
nicht vorhandene Abhängigkeit ‘gtkdialog’ benötigt von multisystem

Also habe ich gtkdialog installiert was erst nach vte ging.

Kann man einstellen, dass die benötigten Abhängigkeiten automatisch mitinstalliert werden?

Beste Grüße,
Cronyk


#2

Hallo Cronyk,

das ist der Normalfall, zumindest wenn man einen Paketmanager benutzt.
Aber ich habe das nachgestellt und frage mich, wie Du vorgegangen bist? Kannst Du das mal genau zeigen?
Das Poblem ist, daß multisystem tatsächlich u.a. gtkdialog als Abhängigkeit verlangt.

==> Von multisystem benötigt:
 - cryptsetup (bereits installiert)
...
 - gtkdialog (erstelle aus dem AUR)

und gtkdialog wiederum vte

==> Von gtkdialog benötigt:
 - libglade (bereits installiert)
...
 - vte (erstelle aus dem AUR)

aber da wird es spannend, weil es vte so gar nicht mehr in den Repos existiert, nur vte-legacy, vte3 usw.
Da ist also IMHO tatsächlich ein Fehler in der Abhängigkeitsliste, aber ganz nebenbei frage ich mich, woher und wie hast Du dann vte installiert?

viele Grüße gosia


#3

Abhängigkeiten werden automatisch erfüllt, sofern die Pakete auch tatsächlich (noch) existieren.
Mit welchem Tool hast du denn multisystem installiert?

Mit yay -S multisystem werden die Abhängigkeiten erfüllt - kein vte, sondern vte-legacy wird als Abhängigkeit von gtkdialog installiert.

Gerade ausprobiert, man erhält so ein funktionierendes multisystem, keine Abhängigkeitsprobleme hier.


#4

Hallo zusammen,
danke für die Antworten.
Ich habe über Software hinzufügen/entfernen vte legacy installiert, damit ging es dann.
Also im normalfall funktioniert das so? Dann ist alles gut :slight_smile:


closed #5

This topic was automatically closed 30 days after the last reply. New replies are no longer allowed.